PDF Drucken E-Mail

WVA Maria Rain BA07, BA08/2

 
Auftraggeber: 

Gemeinde Maria Rain

 link
Beschreibung:         

Gegenstand des Projekts war die Errichtung einer Drucksteigerungsanlage und einer Wasserleitung zur Beschickung des bestehenden Hochbehälters "Toppelsdorf" der öffentlichen Wasserversorgungsanlege Maria Rain. Zudem sind der Umbau des Wasserzählerschachtes "Kaiserhütte" und die Verlegung von Kabelschutzrohren zum bestehenden Hochbehälter "Kaiserhütte" durchgeführt worden. In der Ortschaft Gaisach wurde der Übergabeschacht umgebaut und ebenfalls Kabelschutzrohre verlegt

 
Bauzeit:2007  

Baukosten:

ca. 53.500 € (netto) 

 

 

 
Hieden & Kall Hoch- und Tiefbaugesellschaft m.b.H.